Bestattungen auf den Friedhöfen Triftern, Anzenkirchen und Neukirchen werden teurer
 
Triftern. Um 14 % werden Sargbestattungen auf den gemeindlichen Friedhöfen Triftern, Anzenkirchen und Neukirchen ab 1. Juli diesen Jahres mehr kosten als bisher. Urnenbestattungen in Neukirchen werden um 30 Prozent teurer. Die neuen Preise ergeben sich aus einer vom Markt durchgeführten Ausschreibung, der zufolge das Unternehmen Müller-Schröppel, Pfarrkirchen, als einziger Bieter den Auftrag für Leistungen bei Überführungen und Bestattungen erhielt.
Dem entsprechenden Beschluss des Marktgemeinderates zufolge werden die sich daraus ergebenden Tarife bis Ende Juni 2023 gelten. Sie werden in der neuzufassenden Friedhofs-Gebührensatzung aufgenommen, die in der Sitzung am 4.Juni auf der Tagesordnung steht.
Die seit 2012 dem vorerwähnten Bestattungsunternehmen übertragenen Leistungen mussten auf Grund einer Feststellung des Kommunalen Prüfungsverbandes entsprechend den satzungsrechtlichen Möglichkeiten neu vergeben werden. Von Fachdienstleiter Karl Kaiser erfuhr das Gremium in der Sitzung Einzelheiten über die von der Verwaltung durchgeführte beschränkte Ausschreibung. Für Leistungen bei Überführung und Bestattungen von Särgen und Urnen in den drei gemeindlichen Friedhöfen seien an elf umliegende Unternehmen Leistungsverzeichnisse versandt worden. Zum Angebots-Abgabetermin seien jedoch nur drei Absageschreiben und ein Angebot, eben dies der Firma Müller-Schröppel vorgelegen.
Kaiser zufolge seien im Leistungsverzeichnis auch zwei Beispielrechnungen mit den neuen Preisen vorgegeben worden, um die Angebotsabgabe vergleichbar zu machen. Hiernach werde eine Sargbestattung statt bisher 1.015,00 € künftig 1.157,87 € kosten. Bei der Urnenbestattung würden sich die Kosten von 453,75 € auf 589,05 € erhöhen. Bei beiden Tarifen sei jeweils ein Wochenendzuschlag von 95,20 € eingerechnet. Hinzu kämen noch die Kosten des Marktes u.a. für die Grabplatznutzung und die Nutzung des Aussegnungsraumes gemäß der neuen Gebührenkalkulation.                                       - er